SPENDEN
Aktivierung und Grundqualifizierung von langzeitarbeitslosen Menschen mit Migrationshintergrund

Talents in Work

Das ESF-Projekt Talents in Work steigert die Integrationschancen langzeitarbeitsloser Personen mit Migrationshintergrund in den Arbeitsmarkt durch den Mix aus Aktivierung, Kompetenzanalyse, berufliche Qualifizierung und sozialpädagogischer Betreuung.
Wir berücksichtigen spezifische  Bedarfslagen, spüren Talente und Motivation auf und entwickeln einen individuellen Bildungs- bzw. Berufswegeplan. Gemeinsam überprüfen wir die Zielplanung praxisnah während der Grundqualifizierung in fünf Berufsfeldern und 26 Berufen. Dabei kann festgestellt werden, ob die Planung zum Teilnehmenden passt, sich neue Optionen ergeben oder Zielkorrekturen vorgenommen werden müssen.
Ergänzend zu den Modulen der beruflichen Grundqualifizierung steht der Erwerb und Ausbau von interkultureller Kompetenz für das Leben in Deutschland. Unsere sozialpädagogische Betreuung begleitet die Teilnehmenden und hilft bei eventuellen Problemlagen, um vorzeitige Abbrüche zu vermeiden. Das Ziel ist die passgenaue Vermittlung in Arbeit und/oder betriebliche Ausbildung sowie alternativ in eine berufliche Weiterbildung wie z.B. Maßnahmen der ESF Aktion 9.1.
 

Kursinhalte

Schritt 1 -  Aktivierung
Zum Einstieg erfolgt ein Training speziell für langzeitarbeitslose Menschen mit Migrationshintergrund mit dem Ziel, eigene Ressourcen zu ent-
decken und Mut und Kraft für einen Einstieg in
das Arbeitsleben zu entwickeln. Bei diesem Training soll den Teilnehmern  über Reflexionsübungen und dem Austausch in der Gruppe bewusst gemacht werden, welche persönlichen und beruflichen  Ziele vorhanden sind und welche Ängste oder Gewohnheiten sie u.U. daran hindern, diese umzusetzen.

Schritt 2 -  Kompetenzanalyse
Mit dem ProfilPASS können wir vorhandene Stärken erfassen und diese den Bildungsniveaus Grundwissen, Fähigkeit und Kompetenz zuordnen. In Beratungsgesprächen werden die beruflichen Wünsche, Möglichkeiten und Handicaps gemeinsam mit den zu Beratenden analysiert und ein Berufs- und Bildungswegeplan erstellt.
 
Schritt 3 -  Berufsbezogene Qualifizierung
Fachqualifizierungen aus verschiedenen Berufsfeldern geben den Teilnehmenden einen vertieften praxisorientierten Überblick zu Branchen und Berufen die ein hohes Potential an Arbeitsplatzangeboten aufweisen. Wir vermitteln die konkreten Anforderungen und Tätigkeitsbereiche dieser Berufe praxisnah und anschaulich. Die Auswahl der Fachqualifizierung orientieren sich an:
  • Berufe mit großer Nachfrage/Fachkräftemangel
  • Breite Angebotspalette an Berufsbildern
  • Berufe mit niederschwelligen Einstiegsausbildungen (Helfer, Servicekraft odgl.)
  • Auswahl an Berufen mit geringeren bis mittleren Anforderungen an die Sprachfähigkeit
  • Angebot auch an anspruchsvolleren Berufe für
  • Teilnehmende mit guter schulischer Vorbildung
Die Qualifizierungsinhalte orientieren sich an den Rahmenlehrplänen aus dem 1. Ausbildungsjahr der jeweiligen Berufsbilder. Ergänzend zu den Fachqualifizierungen werden Informationen zum Arbeitsmarkt, über Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer sowie Informationen über den deutschen Rechtsstaat und das berufliche, soziale und kulturelle Leben in Deutschland vermittelt.
 

Kursdaten

Ausbildungsorte
Wilhelm-Hale-Str. 50, 80639 München, Blumenauer Str. 131, 81241 München, Praktikumsunternehmen in München und den umliegenden Landkreisen

Termine und Unterrichtszeiten
Start: 03.04.2017 / Kursende: 31.07.2017
Dauer: 17 Wochen (incl. 2 Wochen Praktikum)
Mo - Do von 9:00 - 15:30, Fr 9:00 - 12:30

Abschluss
Teilnahmebescheinigungen Fachqualifikationen, Gesamtzeugnis Elf Freunde, ProfilPASS Kompetenznachweis, Praktikumszeugnis
 
 
Wir setzen für Talents in Work den ProfilPASS ein und verwenden Leichte Sprache für die ProfilPASS-Beratung.
Beispiel: "50 wichtige Wörter" herausgegeben vom  Deutsches Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE)
 
 
Sie haben Fragen oder wünschen eine Kontaktaufnahme, dann schreiben Sie uns ein paar Zeilen. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Felder mit * sind Pflichtfelder

Vorname* Name*
Telefon* Email : 
Ihre Nachricht*
  
Zum Schutz vor unerwünschten Spameinträgen geben Sie bitte noch die
Buchstaben die rechts neben dem Textfeld stehen ein.
Spamschutz *